Sitzgruppe im Zeugen- und Kinderbetreuungszimmer
Esstisch

Wenn Sie bislang noch keinen oder nur wenig Kontakt mit Gerichten hatten, könnten wir uns vorstellen, dass sich für Sie die eine oder andere Frage stellt. Deshalb möchten wir Sie auf ein neues Service-Angebot der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen aufmerksam machen, das auch beim Amts- und Landgericht Düsseldorf angeboten wird.

Zu diesem Zweck wurde die sogenannte "Zeugenbetreuungsstelle" eingerichtet. Dieser Service kann von jeder Person wahrgenommen werden, welche vor dem Amts- oder Landgericht Düsseldorf als Zeugin oder Zeuge geladen wurde.

Unter der Rufnummer 0211 8306-22010 steht Ihnen montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie mittwochs von 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr die Diplom-Sozialpädagogin Stefanie Maurer als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Sie können sich bis zum Aufruf Ihres Termins in der ansprechend eingerichteten Zeugenbetreuungsstelle aufhalten.

 

 

Kinderecke

Kinderbetreuungszimmer

(c) Celine W.

Das Kinderbetreuungszimmer steht Kindern mit oder ohne ihren Begleitpersonen zur Verfügung, welche an familien- oder strafrechtlichen Verfahren beteiligt sind.

Auch steht es Kindern zur Verfügung, welche ihre Eltern zu Gerichtsterminen begleiten.

Hier können in geschützter Atmosphäre und unter qualifizierter Betreuung die Wartezeiten mit Spiel-, Bastel-und Lesematerial überbrückt werden.

Das Gericht kann im "Zeugen- und Kinderbetreuungszimmer" telefonisch über den Beginn des Termins Bescheid geben.

Unter der Rufnummer 0211 8306-22010 steht Ihnen montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie mittwochs von 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr die Diplom-Sozialpädagogin Stefanie Maurer als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung.